Theaterfahrt

Theaterfahrt

Geschrieben von Daniela Weichel, am 24. Januar 2023

Am Donnerstag, den 12. Januar 2023, sind alle 3. und 4. Klässler der Grundschule sowie die Klasse mit dem Förderschwerpunkt Lernen gemeinsam ins Staatstheater nach Darmstadt gefahren. Hier haben sie sich bei einem lustigen, lebendigen und nachdenklich stimmenden Theaterstück davon überzeugt, wie wichtig Weihnachten für alle Menschen ist. Ebenezer Scrooge hält als Griesgram Weihnachten für überflüssig. Doch während eines turbulenten Schauspiels erkennt er, dass Weihnachten ein Fest der Liebe ist und es Spaß macht, gemeinsam mit seinen Freunden und der Familie eine fröhliche Party zu feiern.

Einige Kinder haben erstmals erfahren, was ein Theater ist, wie Schauspieler singen, tanzen und sprechen, wie sich ein Bühnenbild verändert und wie vor ihren Augen eine phantastische Geshichte erzählt wird.

Vielen Dank an unseren Förderverein, der uns die Fahrt nach Darmstadt und den Besuch des Theaters ermöglicht hat. Die Finanzierung des Theaterbesuchs für unsere 3. und 4. Klassen durch den Förderverein hat inzwischen einige Jahre Tradition an unserer Schule. Herzlichen Dank dafür.