Archiv

Archiv

Einschulungsfeier

am 17. September 2022, von Daniela Weichel

Am Dienstag, den 6. September 2022, war es für die 67 neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler sowie die 10 neuen Kinder der IK der Schule am Treppenweg soweit: Ihre Einschulung stand bevor. Jede Klasse wurde nacheinander zur offiziellen Feier in die Turnhalle der Schule eingeladen. Die Kinder und Eltern wurden zunächst von Frau Müller-Hofann, der Schulleiterin,

Einschulungsgottesdienst

am 17. September 2022, von Daniela Weichel

Nach zwei Jahren Pause durfte in diesem Schuljahr wieder der Einschulungsgottesdienst stattfinden. Dieser startete in diesem Jahr bereits sonntags vor Schulbeginn in der evangelischen Stadtkirche Erbach. Eingeladen waren sowohl die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler unserer Schule am Treppenweg als auch die neuen Schulkinder der Astrid-Lindgren-Schule. Die Stadtkirche war für diesen Tag in ein Schiff verwandelt.

Streitschlichter

am 21. Juli 2022, von Daniela Weichel

Nach einer langen Corona-Pause fand endlich wieder die „Streitschlichter-AG“ unter Leitung von Herrn Abb statt. 8 freiwillige Jungen und Mädchen aus der 3. Klasse ließen sich zu tatkräftigen Helfern ausbilden. Sie lernten, wie man anderen dabei helfen kann, Konflikte friedlich zu lösen oder auch wie, man sich wieder verträgt. Die ausgebildeten Schülerinnen und Schüler werden

Erste-Hilfe-Kurs der Lehrer

am 19. Juli 2022, von Daniela Weichel

Etwa alle 2 Jahre nehmen wir als Kollegium gemeinsam an einem „Erste-Hilfe-Kurs“ teil, um unser Wissen in diesem Bereich aufzufrischen. Im Juli diesen Jahres war es wieder so weit. Im schulischen Alltag vergeht kein Tag, an dem wir Kinder nicht mit Pflaster oder Kühlpacks versorgen müssen. Zum Glück gibt es nur selten größere Verletzungen, doch

Tag der Hilfsorganisationen

am 19. Juli 2022, von Daniela Weichel

Erstmals fand an der Schule am Treppenweg am 14.7.2022 der Tag der Hilfsorganisationen statt. Die Ehrenamtlichen rückten an diesem Tag gemeinsam zu einem außergewöhnlichen Einsatz aus.Rettungskräfte des Rettungsdienstes des DRK Ortsverband Erbach, des Technischen Hilfswerk Ortsverband Michelstadt sowie die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Erbach stellten Fahrzeuge und Ausrüstung ihrer täglichen Arbeit vor. Die Kinder konnten die