Aktuelles Schuljahr

Zirkusprojekt der 4. Klassen

am 12. Juli 2022, von Daniela Weichel

In der Woche vom 4.7. bis 8.7. fanden an der Schule am Treppenweg für die vierten Klassen Zirkusprojekttage mit Judith und Stefan vom Mitmachzirkus „Tanzefant“ statt.  Jede der drei vierten Klassen war an einem anderen Tag dran und konnte so als Klassengemeinschaft unter dem Motto „Unsere Klasse wird ein Team“ daran teilnehmen. Zu Beginn haben

Aktionstag „Gesundes Frühstück“

am 6. Juli 2022, von Daniela Weichel

Zum ersten Mal seit langer Zeit fand unser eigentlich jährlicher Aktionstag „Gesundes Frühstück“ im Frühsommer statt. Denn endlich dürfen wir in der Schule wieder Speisen für alle mitbringen, gemeinsam verarbeiten und anschließend verzehren. Daher nutzten wir die Gelegenheit und führten kurz vor den Sommerferien das gesunde Frühstück durch. Die Organisation lag bei jeder Klasse selbst.

Bundesjugendspiele

am 19. Juni 2022, von Daniela Weichel

Nach zwei Jahren Pause durften sie nun endlich wieder stattfinden – die Bundesjugendspiele. Am Donnerstag, den 9. Juni 2022, machte sich daher die gesamte Schule am Treppenweg auf den Weg zum Erbacher Sportpark. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler bereits von einigen Sportlehrern und vielen Helfer-Eltern erwartet, die in der Zwischenzeit den Sportplatz hergerichtet und

Fußballturnier

am 10. Juni 2022, von Daniela Weichel

Auch die schulübergreifenden Sportturniere durften in diesem Frühjahr / Frühsommer wieder stattfinden. Daher nahm die Schule am Treppenweg im Mai am beliebten Fußballturnier statt. Es startete sowohl eine Mädchen- als auch eine Jungenmannschaft (ausgewählte Jungen und Mädchen aus Klassenstufe 3 und 4). Diese wurden von Herrn Rieß und Herrn Abb sowie von zwei helfenden Müttern

Belohnung für erfolgreiches Schwimmen

am 8. Juni 2022, von Daniela Weichel

Im Laufe des aktuellen Schuljahres nahmen etwa 70 Schülerinnen und Schüler aus den 4. Klassen der Schule am Treppenweg sowie der Klasse mit Förderschwerpunkt Lernen 1x wöchentlich am Schwimmunterricht im Hallenbad teil. Die Kinder und Lehrer freuten sich sehr, dass dieser besondere Sportunterricht nun wieder stattfinden durfte. Im Rahmen des Projektes Löwenstark erhielten wir dieses

Sicher ohne Gewalt

am 5. Juni 2022, von Daniela Weichel

Am 30. Mai 2022 fand das Gewaltpräventionsprojekt „Sicher ohne Gewalt“ nach zwei Jahren Pause wieder an der Schule am Treppenweg statt. An diesem Projekttag, der von zwei Polizisten durchgeführt wurde, haben die Viertklässler drei verschiedene Arten von Gewalt mittels einer Geschichte kennengelernt. Hierbei handelt es sich um die seelische Gewalt, die körperliche Gewalt und die

Erste Hilfe Kurs

am 27. Mai 2022, von Daniela Weichel

Im Mai bekam die Klasse 2c Besuch von Frau Daum. Sie ist u.a. Ausbilderin für Erste Hilfe. In der Regel bildet sie Erwachsene aus. Dieses Mal waren es die Kinder der 2c am Treppenweg. Gemeinsam wurde zunächst über Verletzungen und Vorgehensweisen gesprochen. Die Kinder lernten, wie wichtig es ist, Hilfe bei einem Erwachsenen zu holen,

Neubau der Mensa geht weiter

am 19. April 2022, von Daniela Weichel

Schon seit letztem Jahr steht das fertige Fundament der neuen Mensa neben unserem Verwaltungsgebäude. Nun geht es endlich weiter. In den Osterferien begann der 2. Bauabschnitt. Die Mensa wird in Modulbauweise aufgestellt. So können die Wände noch in den Ferien fertig aufgestellt werden. Danach folgt die Dachkonstruktion, die auch noch bis nach den Ferien andauern

Fasching an der SaT

am 28. Februar 2022, von Daniela Weichel

Auch in diesem Jahr fanden in Erbach aufgrund der Corona-Lage keine Faschingsveranstaltungen oder Umzüge statt. Trotzdem wollten wir an der Schule am Treppenweg mit den Kindern in den Klassen gemeinsam etwas Fasching feiern. Die sonst traditionelle Schul-Polonaise musste pademiebedingt leider ausfallen. Unsere beiden Referendarinnen überlegten sich sattdessen ein Alternativprogramm zu dem sie alle Klassen gruppenweise

Nikolaus zu Besuch

am 22. Dezember 2021, von Daniela Weichel

Am Montag gab es eine große Überraschung in der Schule am Treppenweg. Schon früh am Morgen wurde gemunkelt, dass der Nikolaus in der Schule am Treppenweg zu sehen sei. Zuerst wurde er im neuen Lehrerzimmer gesichtet. Dort stärkte er sich und wärmte sich auf, bevor er seinen Sack mit den vielen Geschenken für die Klassen